Dein inneres Kind

Ist der Schlüssel zum Herzen -
dem Schatzkästchen für das eigene Leben

 

Viele Menschen erlebten schon in Ihrer Kindheit Verletzungen wie Ablehnung, Beschämung, Schutzlosigkeit, Schuldzuweisung, körperliche
und seelische Bestrafung, fehlende Wertschätzung und Anerkennung, aber auch erdrückende Mutterliebe.

 

Leidvolle Erfahrungen bewirken oft, dass der liebevolle Kontakt zu sich selbst und zur Eigenliebe verkümmert oder abbricht.

 

 

Es entstehen Schutzmauern, die ein Leben mit wenig Liebe erschaffen. Ein täglicher Überlebenskampf, ein ständiges Funktionieren, chronische stressbedingte Krankheiten, geringer Selbstwert, quälender Selbstzweifel, verschiedene Ängste, Ohnmachtsgefühle, Depressionen und Abhängigkeitsmuster können die Folgen sein.

 

 

Die Begegnung mit unserem inneren Kind ist der Beginn einer wundervollen Herzverbindung.